Schweizer Verein
Schleswig - Holstein

Stand:

21.03. 2016

designed für

800 X 600

webmaster:
Manfred Domke

ASO-Deutschland

Aargau ag1a

Appenzell Ausserrhoden  ar

Appenzell Innerrhoden  ai

Basel Land  bl

Basel Stadt  bs

Bern  be

Freiburg  fr

Genf  ge

Glarus  gl

Graubünden  gr

Jura  ju

Luzern  lu

Neuchatel  ne

Nidwalden  nw

Obwalden  ow

Schaffhausen  sh

Schwyz  sz

Solothurn  so

St. Gallen  sg

tessin  ti

Thurgau  tg

Uri  ur

Vaud  vd

Wallis  vs

Zug  zg

Zürich  zh

Haben Sie eine interessante Leseprobe für uns? Dann mailen Sie uns bitte!

der Kreuzberg ruft

Infos zum Verlag
und zur Bestellung hier klicken

zur Leseprobe hier klicken

Till Hein der Kreuzberg ruft

Der Schweizer Verein Schleswig-Holstein freut sich erneut einen

Thriller vom Feinsten

vorzustellen

Klicken Sie auf die nebenstehende Leseprobe und werden Sie neugierig auf den Roman, der unter der

ISBN: 978-3-906240-27-5
im IL-Verlag Basel (Link hier)
für 19,20 CHF / 18,00 € zu beziehen ist

Hauensteinstrasse 118
CH-4059 Basel
Schweiz 
Tel:  +41 (0)61 333 05 75 
Fax:  +41 (0)61 333 05 77

Claude Lachat
Tödliches Rezept

Leseprobe

Handsignierte Bücher mit persönlicher Widmung können Sie hier bestellen: buch@claude-lachat.ch
oder hier:http://www.claude-lachat.ch

Machen Sie doch einmal ein ganz persönliches Geschenk!

 

Dank der Unterstützung der KLV  Verlag AG in CH 9402 Mörschwil  ist es erneut gelungen eine
Leseprobe für Sie bereitzustellen.

Klicken Sie auf die Leseprobe und ein PDF-Dokument öffnet sich. Es lohnt sich!!


Dieses Buch können Sie beziehen über die KLV Verlag AG
Quellenstrasse 4e
9402 Mörschwil

oder über den Buchhandel.

ISBN 978-3-85612-284-3 für CHF 9,90

Weitere Kontaktinformationen finden Sie HIER

Leseprobebild Der Bundesrat
Bundesrat Buch

 

Zauberhafte Schweiz

Ein Genuss für die Augen
Der Verlag ist wie folgt zu erreichen:

AsanaMara Verlag GmbH
Trubenhofstrasse 20
CH-9424 Rheineck

mail@asanamara.ch
Tel.: 0041-(0)71 244 85 85

Klicken Sie auf die beiden unteren Bilder rechts und Sie erhalten einen Eindruck vom Inhalt des Büchleins

unter: http://www.asanamara.ch/
finden Sie das Passende für viele Gelegenheiten

Asanamara image
Zürich Grossmünster klein
Rigi kleion

 

Ein Thriller vom Feinsten!

Der Autor Claude Lachat, geb. 1963 in Basel, lebte über 20 Jahre in dieser Stadt und hat einen tollen, stadtbezogenen Kriminalroman geschrieben.

Man merkt, dass die Szenen und Handlungsabläufe nur einem Insider bekannt sein können.

Klicken Sie auf die nebenstehende Leseprobe und werden Sie neugierig auf den Roman, der unter der

ISBN: 978-3-905955-85-9
im IL-Verlag Basel (Link hier)
für 19,20 CHF / 15,90 € zu beziehen ist

Hauensteinstrasse 118
CH-4059 Basel
Schweiz 
Tel:  +41 (0)61 333 05 75 
Fax:  +41 (0)61 333 05 77

Cover Vorderseite
Claude Lachat
Leseprobe Muttertag zum Ersten

Handsignierte Bücher mit persönlicher Widmung können Sie hier bestellen: buch@claude-lachat.ch
oder hier:http://www.claude-lachat.ch

Machen Sie doch einmal ein ganz persönliches Geschenk!

 

Wieder ein neues Buch vom
Piazzetta Verlag. Nebenstehend eine Kurz-Info des Verlages

Alter schützt vor Freude nicht

Dieser Abschnitt hat,unter anderen, dem Webmaster gut gefallen. Klicken Sie auf die kleine Grafik rechts für eine Leseprobe

Weitere Informationen:

«Alter schützt vor Freude nicht»
Hardcover
 ISBN 978-3-9523469-6-9
CHF 25.00 plus Versandkosten
Piazzetta Verlag
 Inh. Katherine Reichenbach
 Gigerstrasse 3
 CH-5734 Reinach Aargau

 Telefon               +41 (0)62 772 04 20     
 E-Mail      reichenbach@piazzetta-verlag.ch

 

Leseprobe

 

eine der vielen Skizzen des Autors

Wieder einmal ein neues Buch von unserem Mitglied Dr. Jürgen Pachtenfels, reichlich mit eigenen Skizzen des Autors versehen.
siehe links
Er beschreibt spannend und ironisch den Weg, den er persönlich gegangen ist; den Weg, den die Schweizer Garde einst ging und der Autor umfasst mit weitem Bogen diesen Weg, die Natur, die Menschen und, ...
ach was:
lesen sie doch selber.
Ein Klick auf das Bild rechts erlaubt eine kleine Leseprobe. Ich bin mir sicher, dass sie weiterlesen möchten.

Erschienen im Breklumer Verlag

ISBN: 978-3-7793-1075-4 Preis: 25,00 €

Marsch nach Rom

 

Geschenkidee - Die Lieblingswitze des Schweizer Parlaments

 „O du fröhliche“ – die herrliche Sammlung gibt’s hier zum Spezialpreis von CHF 14.- statt 18.- für die SwissCommunity. Schön, witzig, anregend, eine Freude über alle Parteigrenzen und Landesteile hinweg.

 „Einmal pro Tag sollte man lachen können. Mindestens. Bitte schicken Sie mir Ihren Lieblingswitz.“ Mit diesem Anliegen gelangte der Autor Hans Peter Brugger an die Mitglieder des Schweizer Parlaments. Was da an Witzigem, Lustigem, Erheiterndem und Erhellendem aus dem National- und Ständerat zusammenkam, reichte aus für ein herrlich anregendes, fröhliches Buch. Ein aussergewöhnliches Stück Schweiz, ein beschwingtes Mitbringsel, ein wunderbares kleines Geschenk, eine Visitenkarte unseres Landes in einer besonderen, vergnüglichen Art. Ob zum Fondueplausch, ob zu einem Empfang, als Conversation Piece oder einfach zur Lektüre, das kleine rote Büchlein mit den persönlichen Lieblingswitzen des CH-Parlaments bringt Unterhaltung und macht Freude. Hier als  Special Offer gleich doppelt. Freuen Sie sich und bestellen Sie mit dem Hinweis auf die „SwissCommunity“ via lieblingswitze@brugger.ch zum Spezialpreis von CHF 14.-  statt 18.- (plus Versand).

1x tägl. sollte man lachen können.
"Die Lieblingswitze des Schweizer
Parlaments", Softcover, 176 Seiten
ISBN 978-3-9523469-5-2
Jetzt für CHF 18.- (inkl. Versand)
auf www.lieblingswitze.ch, direkt
beim Piazzetta-Verlag und in allen
gewitzten Buchhandlungen.
Laufend frische Beispiele auf
www.facebook.com/lieblingswitze
und auf twitter @hanspi_brugger

Hans Peter Brugger
Text/ Konzept
Hardstrasse 43
CH-4052 Basel
T +41 61 283 20 10
F +41 61 283 20 11
M +41 79 686 72 33
brugger@brugger.ch
www.brugger.ch

Titel
Der Autor Hans Peter Brugger klein
Leseprobe

 

Ein Buch von Peter F. Keller

Peter F. Keller, geb. in Langenthal, mit heimatlichen Zürcher Weinlandwurzeln und in Biel aufgewachsen, stellt seinen Debütroman vor!

Ein Unterländer bringt Unruhe ins Oberwallis

Ein faszinierendes Naturrätsel, ein mysteriöser Tod und ein Ermittler wider Willen.

        Wenn Sie mehr lesen wollen: ISBN 978-86612-241-3
                                                       CHF 34,90 / €19,95
        im Online-Buchhandel oder direkt bei www.pendo.de

Leseprobe der Handkuss des Augenfalters

Der Aletschgletscher, seit 2001  zum Unseco-Weltnaturerbe gehörend, stellt eine wunderbare Kulisse zu diesem Kriminalroman.

Der längste Gletscher der Alpen kann auf einer Hochgebirgstour (220 Km, 3 Abschnitte je 7 Tagesetappen) umrundet werden.

siehe: www.kulturwege-schweiz.ch/